Starttermine: 8-wöchentlich
Kursdauer in Wochen: 4
KursID: M-W-0012
nächste Termine:
● 15.06.20
● 10.08.20

In diesem Kurs arbeiten Sie nach dem inzwischen internationalen Standard, Webseiten über einen Splitscreen (geteilte Bildschirmoberfläche) auf einem Monitor gleichzeitig für verschiedene Endgeräte zu produzieren. Während Sie beispielsweise für den Computermonitor designen, sehen Sie synchron auf den anderen Einstellungsfenstern, wie sich der Seitenverlauf auf dem Smartpad und dem Smartphone auswirkt. Als Ergebnis erhält man nach Fertigstellung also drei verschiedene Endprodukte. Darüber hinaus wird im Rahmen dieses Workflows die entsprechende App erstellt.

● Menüs, Paletten, Bedienfelder, Voreinstellungen
● Layouts im Web
● Adaptives RWD, Media Queries, HTML 5
● jQuery Mobile
● Navigation im RWD
Bilder (nicht nur) auf hochauflösenden Monitoren
Flexbox
● Bootstrap
● Schriftarten, Typographie, Textformatierungen, Silbentrennung
● „Modals, canvas, svg“
● Formulare
● Bildergalerien, Slider
● „Neustes aus der CSS Layoutkiste“
● display:grid
● Linkcheck, Site überprüfen, Webspace, rechtliche Aspekte
● Ausblick auf die Zukunft

Gibt ein Kunde eine Internetseite in Auftrag, möchte er in der heutigen Zeit auch, dass der Endverbraucher seine Webseite auf dem Smartphone und dem Smartpad lesen kann. Für diese Geräte war es bislang erforderlich, einen gesonderten Entwicklungsaufwand zu betreiben. Und das konnte sehr zeitaufwendig sein. Der Vorteil für eine Firma, einen Mitarbeiter einzustellen, der in der gleichen Zeit Webseiten für den Desktop layoutet und dabei als Ergebnis drei Produkte (für PC, SPa, SPh) fertigestellt hat, ist enorm. Der Vorteil für Sie bei der Bewerbung ist dadurch nicht von der Hand zu weisen.

PC-Kentnisse
Deutschkenntnisse: B2
Grafisches Verständnis (Basiskenntnisse – Farblehre, Gestalten usw.)

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Unsere Kursbewertung für Sie:
Auf Grundlage des Branchenmonitors von 2019 und der prognostizierten Arbeitsmarktentwicklung für 2020 der Agentur für Arbeit können wir den Kurs bedingt empfehlen. 2019 waren in Deutschland lediglich 40 Stellen in Jobbörsen (u.a. Indeed, Stepstone) jeden Monat aktiv, die in Verbindung mit dem Kurs und dessen vermittelten Inhalten stehen. Gerne beraten wir Sie individuell und über Ihre Karrierechancen am Arbeitsmarkt.*
*Dies ist ein automatisierter Text. Wir analysieren den Arbeitsmarkt und bewerten die Relevanz.