Starttermine: 8-wöchentlich
Kursdauer in Wochen: 2
KursID: G-G-00021
nächste Termine:
● 29.06.20
● 06.07.20
● 24.08.20
● 31.08.20

In dieser Weiterbildung werden Sie mit den weiterführenden Themen rund um die Abrechnung nach EBM (Einheitlicher Bewertungsmaßstab) geschult. Dazu gehören spezielle Themen wie die Zusatzpauschalen, das Basis- und Speziallabor, die hausärztliche geriatrische Versorgung oder das Disease- Management-Programm. Somit knüpft dieses Modul inhaltlich an die erlernten Grundlagen des Moduls Arztpraxis-Management an.

● Hausärztliche und fachärztliche Zusatzpauschale
● Abrechnungsoptimierung des EBM
● DMP (Disease-Management-Programm)
● Versorgungsmanagement
● Hausärztliche geriatrische
● Versorgung Basis- und Speziallabor
● Bedeutung der Prävention für die Arztpraxis
● Honorarabrechnung

Das intensive Vertiefen der Abrechnung mit EBM-Leistungen bietet gerade für Wiedereinsteiger in ihren Beruf eine sinnvolle Vorbereitung. In Kombination mit unserem Arztpraxis-Management sind ideale Voraussetzungen geschaffen, um eine Rückkehr in das Berufsleben zu erleichtern.

Dieser Kurs richtet sich hauptsächlich an Wiedereinsteiger aus den Berufen der medizinischen Fachangestellten oder Arzthelfer/-innen. Gute Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC, im medizinischen Bereich und im Abrechnungssystem sollten vorhanden sein.

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Unsere Kursbewertung für Sie:
Auf Grundlage des Branchenmonitors von 2019 und der prognostizierten Arbeitsmarktentwicklung für 2020 der Agentur für Arbeit können wir den Kurs sehr empfehlen. 2019 waren in Sachsen über 300 Stellen in Jobbörsen (u.a. Indeed, Stepstone) jeden Monat aktiv, die in Verbindung mit dem Kurs und dessen vermittelten Inhalten stehen.*
*Dies ist ein automatisierter Text. Wir analysieren den Arbeitsmarkt und bewerten die Relevanz.