Starttermine: 16-wöchentlich
Kursdauer in Wochen: 4
KursID: S-F-0004
nächste Termine:
● 15.06.20
● 05.10.20

Französisch ist die fünftmeistgesprochene Sprache der Welt: Sie wird in 29 Staaten auf fünf Kontinenten genutzt, unter anderem in Frankreich, der Schweiz, Kanada und vielen afrikanischen Ländern. Etwa 80 Mio. Menschen sprechen Französisch als Muttersprache.
Dieser Kurs vermittelt alltags- und berufssprachliche Grammatik und erweitert den Wortschatz der französischen Sprache auf dem Niveau A2/B1. Dazu gehören allgemeine Vorbereitungen auf das Sprachenlernen, intensive mündliche und schriftliche Übungen, die Präzisierung der Aussprache, der Ausbau der Hör- und Leseverständniskompetenz sowie Unterstützung und Hilfestellung für weiterführende Sprachstudien.
Alle unsere Sprachkurse sind mit einem Sprachzertifikat wie dem TFI – Test de français international kombinierbar.

Themen u.a.:
● Sich und andere vorstellen
● Small Talk
● Berufliches: Geschäftsreisen, Zusammenarbeit, Organisatorisches, Recruiting, im Ausland arbeiten
● Reisen
● Kommunikation
● Erweiterung des allgemeinen Wortschatzes
● Grammatik

Französischkenntnisse stehen in der Gunst von Arbeitgebern sogar noch vor Spanischkenntnissen. Sowohl im europäischen als auch im internationalen Ausland verbessern Sie damit Ihre Jobchancen.

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/-innen mit Mittelstufenkenntnissen, die Französisch als Sprachkompetenz für ihren Beruf ausbauen möchten.

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Unsere Kursbewertung für Sie:
Diesen Kurs ordnen wir keiner Branche bzw. Berufsgruppe zu, da es sich um einen Sprachkurs handelt. Französisch wird in einer Vielzahl von Berufen benötigt. Mehr als 7000 Stellen wurden im Jahr 2019 in Deutschland inseriert, die in Verbindung mit dem Kurs bzw. den vermittelten Inhalten stehen. Wir Informieren Sie sehr gerne indivduell und ausführlich, um Ihre Kompetenzen weiter auszubauen und Ihre Jobchancen zu verbessern.*
*Dies ist ein automatisierter Text. Wir analysieren den Arbeitsmarkt und bewerten die Relevanz.