Starttermine: 6-wöchentlich
Kursdauer in Wochen: 6
KursID: A-C-00061
nächste Termine:
● 18.05.20
● 29.06.20
● 10.08.20

Die parametrische 3D-CAD-Software Autodesk® Inventor® dient zur Erzeugung von räumlichen Volumenmodellen. Sämtliche Modellierschritte (Elemente) sowie alle zugehörigen Maße (Parameter) werden einzeln und zugeordnet gespeichert. Somit können die Modelle nachträglich durch Veränderung der Eingabewerte gezielt und kontrolliert beeinflusst werden. Dieses Prinzip gilt auch für die Baugruppen. Somit können exakte virtuelle Prototypen erstellt werden – damit sind insgesamt weniger Prototypen nötig und kostspielige Änderungen können vermieden werden.

Dieser Aufbaukurs befasst sich vor allem mit der Erstellung von iPart Teilefamilien, iAssemblys, iMates und Blechteilen sowie der Schweißteilekonstruktion.

● Erstellen von iPart Teilefamilien
● Erstellen von iAssemblys
● Erstellen von iMates Variantenkonstruktion über iLogic
● Erstellen von Blechteilen Schweißteilekonstruktion Gestell-Generator
● Erstellen von firmenspezifischen Vorlagen
● Stilbearbeitung in der 2D-Zeichnungsableitung

Mit dieser Fortbildung bestehen Beschäftigungsmöglichkeiten in allen Bereichen der gewerblichen und industriellen Wirtschaft. Als Einsatzgebiete kommen Ingenieurbüros oder auch Konstruktions- und Entwicklungsabteilungen im Maschinenbau, Werkzeugbau, Blechbearbeitung und Anlagenbau in Frage.

Es wird eine Berufsausbildung mit entsprechendem Fachwissen vorausgesetzt.
Weiterhin sind Kenntnisse nötig, die mit der Weiterbildung Inventor , Basics vergleichbar sind.

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Unsere Kursbewertung für Sie:
Auf Grundlage des Branchenmonitors von 2019 und der prognostizierten Arbeitsmarktentwicklung für 2020 der Agentur für Arbeit können wir den Kurs empfehlen. Zudem waren 2019 in Sachsen über 1000 Stellen in Jobbörsen (u.a. Indeed, Stepstone) jeden Monat aktiv, die in Verbindung mit dem Kurs und dessen vermittelten Inhalten stehen. Allerdings sollten reigonale Umstände und vor allem Ihre persönlichen Voraussetzungen in die Beratung mit einbezogen werden.*
*Dies ist ein automatisierter Text. Wir analysieren den Arbeitsmarkt und bewerten die Relevanz.