Starttermine:
Kursdauer in Wochen: 1
KursID: D-A-0010
nächste Termine:
● 02.06.20
● 22.06.20
● 17.08.20
● 14.09.20

Im Rahmen dieses Kurses erlernen Sie die Grundlagen der Kommunikation für den First- und Second-Level Support wie bspw. Fragentechniken oder auch den Umgang mit Usern in schwierigen kommunikativen Situation. So sind Sie optimal auf eine lösungsorientierte Beratungstätigkeit vorbereitet und steigern Ihre Chancen auf eine Anstellung im Support eines IT-Unternehmens.

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung werden IT-Lösungen immer komplexer. Aus diesem Grund beschäftigt eine Vielzahl an IT-Unternehmen Mitarbeiter im Support, die sowohl intern als auch extern als Ansprechpartner bei Problemen zur Verfügung stehen.
Die Grundlage für die erfolgreiche Arbeit – sowohl im First- als auch im Second-Level Support – stellt eine userorientierte Kommunikation dar, mittels der eine schnelle und lösungsorientierte Unterstützung geleistet wird – vor allem in kritischen Situationen. Die Kommunikation mit Usern stellt die Supportabteilungen von IT-Unternehmen vor große Herausforderungen: Der First-Level-Support ist die erste Anlaufstelle für alle eingehenden Unterstützungsfragen.
Zu den Aufgaben zählen u.a. die vollständige Erfassung des Problems (inklusive aller erforderlichen Zusatzinformationen) sowie die selbstständige Bearbeitung – je nach Kenntnisstand. Unterstützung erhält der First-Level-Support durch den Second-Level-Support, welcher komplexere Lösungen erarbeitet und diese dem First-Level-Support zur Verfügung stellt.

● Arbeitsuchende mit und ohne abgeschlossene Berufsausbildung
● Rehabilitanden/-innen, die eine berufliche Neuorientierung suchen
● Studierende und Auszubildende ohne Abschluss
● Quereinsteiger/-innen und Wiedereinsteiger/-innen
● IT-Interessierte
● Fachkräfte mit einem in Deutschland nicht anerkannten Abschluss
Folgende Voraussetzungen sollten erfüllt werden:
● IT-Vorkenntniss

Unsere Kursbewertung für Sie:
Auf Grundlage des Branchenmonitors von 2019 und der prognostizierten Arbeitsmarktentwicklung für 2020 der Agentur für Arbeit können wir den Kurs sehr empfehlen. 2019 waren in Sachsen über 600 Stellen in Jobbörsen (u.a. Indeed, Stepstone) jeden Monat aktiv, die in Verbindung mit dem Kurs und dessen vermittelten Inhalten stehen.*
*Dies ist ein automatisierter Text. Wir analysieren den Arbeitsmarkt und bewerten die Relevanz.