Starttermine:
Kursdauer in Wochen: 8
KursID: D-I-0025
nächste Termine:
Leider sind noch keine neuen Termine geplant.
Gerne geben wir Ihnen aktuelle Auskunft. Rufen Sie uns doch einfach an!

Dieser Kurs vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse, um Linux® zu installieren und zu konfigurieren, Wartungsaufgaben mit der Befehlszeile ausführen und grundlegende Netzwerkfunktionen zu konfigurieren. Er bereitet Sie auf die abschließende LPIC-1-Prüfung 101 und 102 vor, nach der Sie ein international anerkanntes LPI® -Zertifikat erlangen.

● Systemarchitektur Linux® -Installation und -Paketverwaltung
● GNU- und Unix-Kommandos
● Geräte
● Linux-Dateisysteme
● Filesystem Hierarchy Standard
● Shells, Skripte und Datenverwaltung
● Oberflächen und Desktops
● Administrative Aufgaben
● Grundlegende Systemdienste
● Netz-Grundlagen
● Sicherheit
● Vorbereitung und LPIC-1-Zertifizierung
● Ablegen der LPIC-1-Prüfungen 101 und 102

Eine international anerkannte Linux® -Zertifizierung belegt Ihre Kompetenz und Ihr Fachwissen gegenüber Personalchefs und erweitert damit Ihre beruflichen Einsatzchancen.

Deutsch: B2
Englisch: B1
PC Windows – Kenntnisse
Linux – Kenntnisse
Grundkenntnisse: PDC, LDAP, DNS, DHCP, Netzwerkkenntnisse (Subnetting, IPv4, IPv6, Ports, Routing, TCP, UDP, ARP, ICMP)

International anerkanntes LPI® -Zertifikat (nach bestandener Prüfung) & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Unsere Kursbewertung für Sie:
Auf Grundlage des Branchenmonitors von 2019 und der prognostizierten Arbeitsmarktentwicklung für 2020 der Agentur für Arbeit können wir den Kurs sehr empfehlen. 2019 waren in Sachsen über 200 Stellen in Jobbörsen (u.a. Indeed, Stepstone) jeden Monat aktiv, die in Verbindung mit dem Kurs und dessen vermittelten Inhalten stehen.*
*Dies ist ein automatisierter Text. Wir analysieren den Arbeitsmarkt und bewerten die Relevanz.