Starttermine: 8-wöchentlich
Kursdauer in Wochen: 6
KursID: M-G-0028
nächste Termine:
● 15.06.20
● 10.08.20

In der vertiefenden Weiterbildung mit MAXON® Cinema 4D® erlernen Sie weiterfürende Techniken, die sich an fortgeschrittene Anwender des Programms bzw. der Programmpakete ‚CINEMA 4D Studio‘ oder ‚Cinema 4D Broadcast‘ richten.
Mit den Programmmodulen wie zum Beispiel ‚Thinking Particles‘, ‚Dynamics‘, ‚MoGraph‘ und/oder ‚Effektoren‘ sind Designer, Animatoren, Motiondesigner, Architekten und VFX-Artists in der Lage, auch komplexere Szenen zu erstellen.

● Thinking Particles
● Pyrocluster-Grundlagen
● Dynamics
● MoGraph
● Effektoren
● Klon-Transformationen
● Tracer-Objekt
● Das MoSpline-Objekt
● Global Illumination
● Hair-Einführung
● Charakteranimation Rigging
● Sketch & Toon Material und Rendereinstellungen

Werden Sie zum 3D-Artist und profitieren Sie von der Erstellung dreidimensionaler Objekte für Produktpräsentationen, da hier z. B. noch anschaulicher die Eigenschaften der Marken hervorgehoben werden können. Aber auch in Bereichen Film und Fernsehen sowie in der Archtiektur ist das Programm kaum mehr wegzudenken.

PC-Kentnisse
Deutschkenntnisse: B2
Grafisches Verständnis (Basiskenntnisse – Farblehre, Gestalten usw.)

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Unsere Kursbewertung für Sie:
Auf Grundlage des Branchenmonitors von 2019 und der prognostizierten Arbeitsmarktentwicklung für 2020 der Agentur für Arbeit können wir den Kurs empfehlen. 2019 waren in Deutschland lediglich 200 Stellen in Jobbörsen (u.a. Indeed, Stepstone) jeden Monat aktiv, die in Verbindung mit dem Kurs und dessen vermittelten Inhalten stehen. Gerne beraten wir Sie individuell und über Ihre Karrierechancen am Arbeitsmarkt.*
*Dies ist ein automatisierter Text. Wir analysieren den Arbeitsmarkt und bewerten die Relevanz.