Starttermine:
Kursdauer in Wochen: 5
KursID: D-I-0008
nächste Termine:
● 27.05.20
● 03.07.20
● 07.08.20
● 11.09.20

Verwaltung und Wartung einer Server-Infrastruktur
Planung und Implementierung einer hochverfügbaren Enterprise-Infrastruktur
Planung und Implementierung einer Server-Virtualisierungs-Infrastruktur
Entwurf und Implementierung von Identity- und Access-Lösungen

Vermittlung von Kenntnissen zur Implementierung einer erweiterten Server-Infrastruktur mit Windows Server® 2012 sowie Prüfungsvorbereitung und Ablegen der Prüfung 70-414
● Entwerfen eines Administrationsmodells
● Entwerfen einer Überwachungsstrategie
● Planen und Implementieren der automatischen Aktualisierung
● Planen und Bereitstellen von Failoverclustering
● Planen und Implementieren hochverfügbarer Netzwerkdienste, Speicherlösungen und Serverrollen
● Planen und Implementieren einer Lösung für Geschäftskontinuität und Notfallwiederherstellung
● Planen und Implementieren von Virtualisierungshosts, virtuellen Computern, Virtualisierungsnetzwerken, Virtualisierungsspeicher und virtuellen Computerbewegungen
● Verwalten und Warten einer Infrastruktur für Servervirtualisierung
● Entwerfen einer Infrastruktur für Zertifikatsdienste
● Implementieren und Verwalten einer Infrastruktur für Zertifikatsdienste
● Entwerfen und Implementieren einer Lösung zum Identitätsverbund
● Entwerfen und Implementieren von Active Directory Rechteverwaltungsdiensten (AD RMS)
Hinweis: Die Kursunterlagen sind derzeit nur in englischer Sprache verfügbar

Durch Erlangen einer international anerkannten Microsoft® -Zertifizierung stellen Sie Ihre Kompetenz und Ihr Fachwissen gegenüber Personalchefs unter Beweis und verbessern so Ihre Chancen bei der Arbeitsplatzsuche. Mit den erworbenen Kenntnissen besitzen Sie praktische, anwendungsbereite Fähigkeiten in der Implementierung einer erweiterten Server-Infrastruktur mit Windows Server® 2012 R2.

Das Bildungsangebot richtet sich an Personen, die künftig im Bereich der Netzwerk- und Systemadministration arbeiten möchten sowie an bestehende Systemadministratoren, die noch nicht für Windows Server® 2012 zertifiziert sind. Interessenten sollten im Umgang mit modernen Serversystemen bereits sehr sicher sein. Sehr gute Netzwerk-Kenntnisse und praktische Erfahrungen in diesem Bereich werden ebenfalls vorausgesetzt. Idealerweise haben Sie bereits die Zertifizierung zum ‚MCSA: Windows Server® 2012‘ erfolgreich absolviert. Für die Prüfungsvorbereitung sowie für Recherchen sind fachspezifische Englischkenntnisse erforderlich.

International anerkanntes Microsoft® -Zertifikat (nach bestandener Prüfung) & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Unsere Kursbewertung für Sie:
Auf Grundlage des Branchenmonitors von 2019 und der prognostizierten Arbeitsmarktentwicklung für 2020 der Agentur für Arbeit können wir den Kurs sehr empfehlen. 2019 waren in Sachsen über 200 Stellen in Jobbörsen (u.a. Indeed, Stepstone) jeden Monat aktiv, die in Verbindung mit dem Kurs und dessen vermittelten Inhalten stehen.*
*Dies ist ein automatisierter Text. Wir analysieren den Arbeitsmarkt und bewerten die Relevanz.