Starttermine: 4-wöchentlich
Kursdauer in Wochen: 2
KursID: QM-0002
nächste Termine:
● 08.06.20
● 06.07.20

Dieses Modul vermittelt Ihnen Kenntnisse, Ihr Qualitätsmanagementsystem weiter zu verbessern. Sie erhalten Fachkompetenz zum Einsatz von Kennzahlen und Bewertungssystemen und lernen, innovative Konzepte zu entwickeln und Managementtechniken einzusetzen, um die Wettbewerbsfähigkeit zu unterstützen.
Wenn Sie dieses Modul mit dem Modul Qualitätsmanager/-in Teil 2 kombinieren, erhalten Sie nach erfolgreicher Abschlussprüfung das Zertifikat „Qualitätsmanager/-in IBB“. In der Kombination mit anderen Kursen können Sie außerdem das Zertifikat Geprüfte/-r Praxismanager/-in Professional erwerben.

● Total Quality Management (TQM) als Unternehmensphilosophie
● Der Kunde
● Die oberste Leitung
● Personal an allen Stellen und Hierarchieebenen
● Umsetzung der DIN ISO 9004
● TQM für alle Produkte und Dienstleistungen intern und extern
● Gesellschaftlicher Anspruch bei TQM
● Beurteilung von TQM im Verhältnis zu anderen Systemen
● Selbstbewertungen

Das anfänglich besonders in der Industrie angesiedelte Qualitätsmanagement findet heute Anwendung in vielen Bereichen, beispielsweise oft auch bei Dienstleistungen oder im Gesundheitswesen. Mit der Zusatzqualifikation Qualitätsmanager können Sie sich für neue Beschäftigungsmöglichkeiten in Ihrem
bekannten Berufsumfeld qualifizieren.
Das Zertifikat als Qualitätsmanager/in erhalten Sie, wenn die beiden Module Qualitätsmanager/in Teil 1 und Teil 2 erfolgreich abgeschlossen wurden.

● PC-Kenntnisse: Grundkenntnisse
● Deutschkenntnisse: Erweiterte Kenntnisse (B2)
● Kenntnisse QM: Erweiterte Kenntnisse (Abschlüsse als Qualitätsmanagementbeauftragte/-r und interne/-r Auditor/-in müssen vorliegen)
Sie sollten einen Realschulabschluss und eine Facharbeiterausbildung mitbringen. Sie müssen in der Lage sein, selbständig mit dem Rechner zu arbeiten sowie mit angegebenen und selbst recherchierten Quellen zu arbeiten. Sicheres Deutsch in Wort und Schrift werden vorausgesetzt.
Die Belegung dieses Moduls setzt voraus, dass der Teilnehmer Grundkenntnisse im Bereich QM hat. Dazu müssen Zertifikate als QMB und Interner Auditor vorliegen.

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Unsere Kursbewertung für Sie:
Auf Grundlage des Branchenmonitors von 2019 und der prognostizierten Arbeitsmarktentwicklung für 2020 der Agentur für Arbeit können wir den Kurs sehr empfehlen. 2019 waren in Sachsen über 600 Stellen in Jobbörsen (u.a. Indeed, Stepstone) jeden Monat aktiv, die in Verbindung mit dem Kurs und dessen vermittelten Inhalten stehen.*
*Dies ist ein automatisierter Text. Wir analysieren den Arbeitsmarkt und bewerten die Relevanz.