Starttermine: 4-wöchentlich
Kursdauer in Wochen: 6
KursID: D-E-0015
nächste Termine:
● 08.06.20
● 06.07.20
● 03.08.20
● 31.08.20

Dieser Kurs behandelt die folgenden Themen:
● Lieferprozesse (SCM 610)
● Fakturierung (SCM 615)
● Preisfindung im Kundenauftragsmanagement (SCM 620)
● Übergreifendes Customizing im Vertrieb (SCM 650)
● Praktische Fallstudie
● Vorbereitung Beraterzertifizierung

In diesem Kurs erwerben Sie die erforderlichen Qualifikationen, um als SAP Berater Order Fulfillment (Vertrieb) Firmenkunden umfassend und kompetent zu betreuen. Sie lernen, unternehmensspezifische Prozesse im Bereich der Auftragsabwicklung zu analysieren und an die konkreten Bedürfnisse des Unternehmens anzupassen. Schwerpunkt der Qualifizierung ist das Customizing des jeweiligen SAP Moduls.

● Anwendungsberater
● Wirtschaftsanalysten
● Geschäftsprozessarchitekten
● Geschäftsprozessverantwortliche/ Teamleiter/ Power-User
● Unternehmensarchitekten
● Führungskräfte
● Branchenspezialisten
● Programm-/ Projektmanager
● Benutzer
● Arbeitssuchende mit und ohne abgeschlossene Berufsausbildung
● Studierende mit und ohne Abschluss, sowie Studienabbrecher
● Kaufmännisch Interessierte, sowie Absolventen ohne kaufmännische Qualifikation
● Quer-/ Wiedereinsteiger/-innen und Rehabilitanden/-innen, die eine berufliche Neuorientierung suchen und sich einen Überblick über die SAP ERP, bzw. SAP S/4HANA Terminologie verschaffen wollen.
Folgende Voraussetzungen sollten erfüllt werden:
● SAP ERP-User Business Integration Logistics
Folgende Voraussetzungen sind wünschenswert:
● Grundkenntnisse betrieblicher Geschäftsprozesse
● SAP Einführung SAP ERP & SAP S/4HANA

Sie nehmen an einer SAP Beraterzertifizierung zum „SAP Certified Application Associate“ teil. Bei Bestehen erhalten Sie ein Beraterzertifikat der SAP SE Deutschland.
Unsere Kursbewertung für Sie:
Auf Grundlage des Branchenmonitors von 2019 und der prognostizierten Arbeitsmarktentwicklung für 2020 der Agentur für Arbeit können wir den Kurs empfehlen. 2019 waren in Deutschland über 600 Stellen in Jobbörsen (u.a. Indeed, Stepstone) jeden Monat aktiv, die in Verbindung mit dem Kurs und dessen vermittelten Inhalten stehen. Allerdings sollten reigonale Umstände und vor allem Ihre persönlichen Voraussetzungen in die Beratung mit einbezogen werden.*
*Dies ist ein automatisierter Text. Wir analysieren den Arbeitsmarkt und bewerten die Relevanz.