Starttermine: 6-wöchentlich
Kursdauer in Wochen: 6
KursID: A-C-00141
nächste Termine:
● 18.05.20
● 29.06.20
● 10.08.20

Dieser Aufbaukurs beschäftigt sich mit fortgeschrittenen Themen, u. a. dem Modellieren von komplexen Formen, dem Verwenden von Oberflächen, Top-Down-Baugruppenmodellierung, der Erstellung von Gussformen und SimulationXpress.

● Blechkonstruktion
● verschiedene Methoden zur Erstellung von Mehrkörperblechteilen
● Zeichnungen von Blechteilen
● Schweißkonstruktion
● 3D-Skizzen und –ebenen
● Gestaltung in der Baugruppen
● Schweißnähte darstellen
● Top-Down-Baugruppenmodellierung
● Features in einer Baugruppe erstellen
● Konfigurationen einer Baugruppe erstellen
● intelligente Komponenten erstellen und einsetzen
● Fehler in BG suchen und beheben
● Teile im Kontext einer Baugruppe erzeugen und bearbeiten

Mit dieser Fortbildung bestehen Beschäftigungsmöglichkeiten in allen Bereichen der gewerblichen und industriellen Wirtschaft. Als Einsatzgebiete kommen Ingenieurbüros oder auch Konstruktions- und Entwicklungsabteilungen im Maschinenbau, Werkzeugbau, Blechbearbeitung und Anlagenbau in Frage.

Es wird eine Berufsausbildung mit entsprechendem Fachwissen vorausgesetzt. Weiterhin vorausgesetzt werden Kenntnisse, die mit der Weiterbildung SolidWorks®, Basics vergleichbar sind.

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Unsere Kursbewertung für Sie:
Auf Grundlage des Branchenmonitors von 2019 und der prognostizierten Arbeitsmarktentwicklung für 2020 der Agentur für Arbeit können wir den Kurs empfehlen. Zudem waren 2019 in Sachsen über 1000 Stellen in Jobbörsen (u.a. Indeed, Stepstone) jeden Monat aktiv, die in Verbindung mit dem Kurs und dessen vermittelten Inhalten stehen. Allerdings sollten reigonale Umstände und vor allem Ihre persönlichen Voraussetzungen in die Beratung mit einbezogen werden.*
*Dies ist ein automatisierter Text. Wir analysieren den Arbeitsmarkt und bewerten die Relevanz.