Starttermine: 6-wöchentlich
Kursdauer in Wochen: 2
KursID: U-E-0006
nächste Termine:
● 08.06.20
● 22.06.20
● 20.07.20
● 03.08.20

Die Bundesregierung unterstützt die verstärkte Nutzung regenerativer Energien und setzt zunehmend auf die Solarenergie. Die Installation einer Solaranlage erfordert ein präzise Planung und fachgerechte Ausführung, damit bei den doch beträchtlichen Investitionskosten über die Lebensdauer der Anlage ein optimaler Nutzen ermöglicht wird. Die notwendigen Kenntnisse hierfür werden Ihnen in diesem Modul vermittelt.

● Funktionsweise
● Solarthermische Anlagen
● Kollektortypen
● Montage
● Solarspeicher-Dimensionierung
● Einbindung in die bestehende Heizungsanlage
● Regelungsadaption, Betriebsweise
● Jahresnutzungsgrad, Wirtschaftlichkeit, Versicherung
● Kosten
● Förderprogramme

Der Einsatz der Solartechnik im Heizungsanlagenbau ist ein über Jahre hinaus stark expandierender Wirtschaftszweig, wodurch ein nachhaltiger Bedarf an Fachkräften besteht.

● PC-Kenntnisse: Grundkenntnisse
● Deutschkenntnisse: Erweiterte Kenntnisse (B2)
● Umweltrecht: Grundkenntnisse

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Unsere Kursbewertung für Sie:
Auf Grundlage des Branchenmonitors von 2019 und der prognostizierten Arbeitsmarktentwicklung für 2020 der Agentur für Arbeit können wir den Kurs empfehlen. 2019 waren in Deutschland über 500 Stellen in Jobbörsen (u.a. Indeed, Stepstone) jeden Monat aktiv, die in Verbindung mit dem Kurs und dessen vermittelten Inhalten stehen. Allerdings sollten reigonale Umstände und vor allem Ihre persönlichen Voraussetzungen in die Beratung mit einbezogen werden. Wir beraten Sie gerne individuell zu Ihren Zielen und Perspektiven am Arbeitsmarkt.*
*Dies ist ein automatisierter Text. Wir analysieren den Arbeitsmarkt und bewerten die Relevanz.