Starttermine: 8-wöchentlich
Kursdauer in Wochen: 8
KursID: S-E-0010
nächste Termine:
● 02.06.20
● 27.07.20

Dieses Modul vermittelt einen technischen Grundwortschatz anhand berufstypischer Situationen und Übungen. Ausgewählte Grammatikthemen sowie eine intensive Kompetenzerweiterung in den Bereichen Sprechen, Lesen, Verstehen und Schreiben zu den jeweiligen berufs- und branchenrelevanten
Gegebenheiten ermöglichen Ihnen am Ende des Kurses ein sehr gutes bis fließendes Niveau auf dem Spezialgebiet Technisches Englisch.
Kombinierbar mit allen Sprachzertifkatskursen: Erwerben Sie im Anschluss an dieses Modul eines unserer international anerkannten Sprachzertifikate.

Mögliche Schwerpunkte:
● Civil Engineering (Bauwesen/Bauingenieurwesen)
● Electrical Engineering (Elektrotechnik/-mechanik)
● Mechanical Engineering (Maschinenbau)
● Information Technology (Informationstechnologie)
● Food Technology (Nahrungsmittelindustrie)
● Medical English (Medizinisches Englisch)
● Automotive Industry (Automobilindustrie)
● Oil and Gas (Öl und Gas) Erweiterung der Kompetenzbereiche:
● Sprechen
● Lese- und Hörverständnis
● Schreiben
● mit ausgewählten Grammatikstrukturen

Im Globalisierungsprozess arbeiten Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen
aller Branchen immer mehr mit internationalen Kunden und Teams zusammen. Um
im Beruf erfolgreich zu kommunizieren, ist es ratsam, seine fachspezifischen
Englischkenntnisse stets weiter auszubauen. Indem Sie lernen, Fachtermini oder
typische Kommunikationssituationen auch in englischer Sprache sicher
anzuwenden, bleiben Sie im Job auf dem neuesten Stand.

Gute PC-, Internet- und MS Word-Kenntnisse sind zwingend. Ein hohes Niveau der deutschen Sprache, mind. aber hohes B1. Langjährige Erfahrung in oder Studium eines ingenieursbezogenen Feldes. Mindestens Englischkenntnisse auf dem Niveau B1.2 sind Voraussetzung zur Teilnahme am Modul! Jeder TN muss einen Einstufungstest machen, damit er das Modul besuchen kann!
Bitte beachten Sie auch die Fokussierung auf Ingenieurwesen:
• Civil Engineering (Bauwesen/ Bauingenieurwesen)
• Electrical Engineering (Elektrotechnik/ -mechanik)
• Mechanical Engineering (Maschinenbau)
• Information Technology (Informationstechnologie)
• Food Technology (Nahrungsmittelindustrie)
• Medical English (Medizinisches Englisch)
• Automotive Industry (Automobilindustrie)
• Oil and Gas (Öl und Gas)

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Unsere Kursbewertung für Sie:
Diesen Kurs ordnen wir keiner Branche bzw. Berufsgruppe zu, da es sich um einen Sprachkurs handelt. Englisch wird in einer Vielzahl von Berufen benötigt. Mehr als 1000 Stellen waren im Jahr 2019 in Sachsen jeden Monat aktiv, die in Verbindung mit dem Kurs bzw. den vermittelten Inhalten stehen. Daher können wir Ihnen den Kurs empfehlen um Ihre Karrierechancen zu verbessern.*
*Dies ist ein automatisierter Text. Wir analysieren den Arbeitsmarkt und bewerten die Relevanz.