Starttermine:
Kursdauer in Wochen: 20
KursID: B-F-0009
nächste Termine:
29.05.20 – 20.10.20

Karriere dank Fachwirt:
Für alle, die beruflich weiter kommen möchten und einen größeren Verantwortungsbereich anstreben, eignet sich die Aufstiegsfortbildung zum Geprüften Tourismusfachwirt ideal. Insbesondere dann, wenn ein langwieriges Studium nicht in Frage kommt – denn der Fachwirt sattelt sozusagen auf die
klassische Ausbildung auf und vertieft das Berufswissen um die nötigen Kenntnisse, die für eine Führungsposition benötigt werden.
Das macht ein/-e Geprüfte/-r Tourismusfachwirt/-in:
Dieser Fachwirt findet seine Beschäftigung natürlich in der Tourismusbranche. Dabei nimmt er in erster Linie Aufgaben im Management und der Unternehmensführung wahr und beschäftigt sich mit Organisation und Planung: Die Entwicklung von Ideen und Strategien und Unternehmenszielen gehört zum Beispiel zu seinem Portfolio. Aber auch Kostenanalysen, Abrechnungen und Kundenberatungen gehören zu seinem Tätigkeitsprofil. Ein abwechslungsreicher Beruf, der nicht nur am Schreibtisch ausgeübt wird, sondern durchaus auch selbst Reisetätigkeiten erfordert.
IHK-geprüft:
Die Fortbildung zum Geprüften Tourismusfachwirt schließt mit einer anerkannten Prüfung vor einer Industrie- und Handelskammer (IHK) ab.

Vorbereitung in folgenden Handlungsbereichen:
● Unternehmensführung und -entwicklung
● Betriebswirtschaftliche Bewertung und Steuerung von Geschäftsprozessen
● Personalführung und -entwicklung
● Gestaltung des Marketingprozesses
● Qualitäts- und Projektmanagement
● Leistungserstellung im Tourismus

Die Tourismusbranche verzeichnet seit vielen Jahren kräftige Umsatzsteigerungen, und ein Ende ist nicht in Sicht. Entsprechend gut sind die beruflichen Aussichten für Fachkräfte mit umfangreichem Know-how. Die intensive und breitgefächerte Ausbildung ermöglicht es Ihnen, in sehr unterschiedlichen Bereichen der Touristik aktiv zu werden und eine verantwortungsvolle Position einzunehmen.

PC-Kenntnisse, MS-Office: erweiterte Kenntnisse
Internetnutzung/Recherche: erweiterte Kenntnisse
Deutsch-Kenntnisse: B2

Kammerprüfung & trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Unsere Kursbewertung für Sie:
Auf Grundlage des Branchenmonitors von 2019 und der prognostizierten Arbeitsmarktentwicklung für 2020 der Agentur für Arbeit können wir den Kurs sehr empfehlen. 2019 waren in Sachsen über 4000 Stellen in Jobbörsen (u.a. Indeed, Stepstone) jeden Monat aktiv, die in Verbindung mit dem Kurs und dessen vermittelten Inhalten stehen.*
*Dies ist ein automatisierter Text. Wir analysieren den Arbeitsmarkt und bewerten die Relevanz.