Starttermine: 4-wöchentlich
Kursdauer in Wochen: 8
KursID: G-G-0004
nächste Termine:
● 08.06.20
● 06.07.20

Diese Weiterbildung schult Sie in der optimalen Nutzung der Werkzeuge im Bereich des Praxismanagements mit dem Programm CGM Z1® – einem der Marktführer für Zahnarztpraxissoftware.
Zu den Themen gehören neben der Patientenverwaltung die Praxisorganisation, das Bestellsystem und die Terminplanung. Zudem werden die verschiedenen Formen der Abrechnung nach BEMA (Einheitlicher Bewertungsmaßstab für zahnärztliche Leistungen), GOZ (Gebührenordnung für Zahnärzte) und
Zusatzleistungen vermittelt und aufgefrischt. Die Praxisorganisation mit Inhalten wie Qualitätsmanagements, Kommunikation und Notfallmanagement rundet die Fortbildung ab.

● Umgang mit CGM Z1 zur Praxisverwaltung und Abrechnung
● Abrechnungsregeln in der BEMA, GOZ und Zusatzleistungen
● Kostenpläne
● Prävention und Individualprophylaxe
● Einblicke in das Qualitätsmanagement in der Zahnarztpraxis
● Kommunikation

Gerade Wiedereinsteigern in ihren Beruf als zahnmedizinische/-r Fachangestellte/-r (Zahnarzthelfer/-in) wird der Umgang und die optimale Nutzung der Software CGM Z1 und des Praxistimers intensiv vermittelt.

● PC-Kenntnisse: Grundkenntnisse
● Deutschkenntnisse: erweiterte Kenntnisse (B2)“Ausbildung aus einem der Bereiche des Gesundheitswesens (gilt auch für kaufmännische o.ä.)
● Ein starkes Interesse an medizinischen Themen
● PC-Kenntnisse
● Deutschkenntnisse: B1-B2
Eine sichere Einstufung ist gewährleistet durch:
● Zahnmedizinische Fachangestellte (Zahnarzthelferin)
● Berufe aus dem Bereich der Zahnmedizin wie Zahntechniker, Kaufleute aus dem Gesundheitswesen
Interessenten (Quereinsteiger) die den Kurs „Zahnmedizinische Fachkunde“ besucht haben und Vorkenntnissen aus:
● Arzt- und Zahnarztpraxis
● Krankenhäusern
● Alten- und Pflegeheimen
● und anderen Berufen im Bereich des Gesundheitswesen, die mit der Thematik in Berührung kommen

Trägerinternes Zertifikat bzw. Teilnahmebescheinigung
Unsere Kursbewertung für Sie:
Auf Grundlage des Branchenmonitors von 2019 und der prognostizierten Arbeitsmarktentwicklung für 2020 der Agentur für Arbeit können wir den Kurs sehr empfehlen. 2019 waren in Deutschland über 200 Stellen in Jobbörsen (u.a. Indeed, Stepstone) jeden Monat aktiv, die in Verbindung mit dem Kurs und dessen vermittelten Inhalten stehen. Allerdings sollten reigonale Umstände und vor allem Ihre persönlichen Voraussetzungen in die Beratung mit einbezogen werden.*
*Dies ist ein automatisierter Text. Wir analysieren den Arbeitsmarkt und bewerten die Relevanz.